Suche
  • doreenmitter

All Girls Day im Fairhafen Boizenburg

Der All Girls Day ist ein Projekt im Skatepark „Fairhafen“ in Boizenburg/Elbe, bei welchem das Fahren auf einem Skateboard geübt werden soll. Genauer gesagt ist das Angebot an Mädchen und junge Frauen gerichtet, welchen ein Freiraum vor Ort geschaffen werden soll, indem für den Workshopzeitraum der Skatepark nur für die Teilnehmerinnen reserviert ist. Den Skateboarderinnen soll es ermöglicht werden sich so an den Sport zu gewöhnen, ohne dass die Sportstätte durch erfahrenere NutzerInnen belegt ist, welche sonst möglicherweise durch einen schnelleren Fahrstil störend wären.

Bisher fand der Workshop 6 mal an folgenden Terminen statt (07.07., 28.07., 04.08., 25.08., 24.09., 23.10.), wobei die letzten 3 Termine in größerem Rahmen mit Susann, einer Skatetrainerin aus Hamburg stattfanden, während das Angebot vorher durch ehrenamtliche Jugendliche ermöglicht wurde. Zeitrahmen waren dabei immer 2-3 Stunden, abhängig von der Ausdauer der Teilnehmerinnen. Neben Skateboards werden den Teilnehmerinnen auch Schutzausrüstung und Helme zur Verfügung gestellt, um Verletzungen vorzubeugen.

Im Rahmen des Förderungsprogrammes Demokratie Leben konnten wir 9 Skateboards kaufen, welche die Teilnehmerinnen jetzt anstelle der vorher vorhandenen, stark abgenutzten Boards nutzen können. Dies ist eine essentielle Verbesserung gewesen, da sich das Fahren auf neuen und hochwertigeren Boards deutlich besser lernen lässt.

Nach der Winterpause planen wir den Workshop zukünftig monatlich, vielleicht sogar öfter, stattfinden zu lassen. Durch diese Regelmäßigkeit erhoffen wir uns eine feste Skate-Community und Freundschaften untereinander aufzubauen, welche den Ort auch ohne das Workshopangebot nutzen und selbst Anfängerinnen unterstützen.


Fairhafen Initiative

@fairhafen_boizenburg



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen